love fest

vogue’s fashion x art extravaganza at quartier 206

english

Every great love affair comes with a touch of madness. From grand gestures like the Taj Mahal and ancient Babylon’s hanging gardens to subtle, romantic tokens of affection like Joe Di Maggio’s 20-year rose ritual for Marilyn Monroe, big love begets big things. It generates; it multiplies. It’s in constant celebration.

One of the world’s greatest, most generative love affairs: art and fashion. To honour this non-human, yet no-less volatile love affair, this Thursday, Vogue is back in the capital with its international “Fashion’s Night Out” celebration. The evening will turn Friedrichstraße’s luxurious Quartier 206 into a posh Fashion x Art Extravaganza by pairing sinful night-shopping trysts with art interventions like the notorious Kunstschlacht artist battle and uslu airlines traveling “nail bar”. DJ sets by Feadz of Ed Banger Records, cocktail and champagne creations courtesy of Diageo and Veuve Clicquot, along with finger food by Cookies Berlin will ensure art and fashion’s amour fou will get the mad and opulent love fest it deserves.

[Image: Quartier 206]

deutsch

Wo große Liebe waltet, ist immer auch ein Quäntchen Wahnsinn mit im Spiel. Von exzessiven Liebesbekundungen wie dem Taj Mahal und den hängenden Gärten von Babylon bis hin zu subtileren Liebesbotschaften wie Joe Di Maggios 20 Jahre währenden Rosenlieferungen ans Grab von Marilyn Monroe – große Gefühle zeitigen große Gesten, bringen Neues hervor und wachsen über sich selbst hinaus. Die Liebe höret nimmer auf.

Eine der größten und produktivsten Liebesaffären ist die zwischen Mode und Kunst. Zur Feier der ziemlich launischen Liaison beglückt euch Vogue diesen Donnerstag mit der Fashion's Night Out. Im Rahmen des internationalen Events steigt im Quartier 206, dem schicken Einkaufstempel auf der Friedrichstraße, die "Fashion x Art Extravaganza". Während Besucher die Möglichkeit haben, bis in die Nacht hinein sündig zu shoppen, gibt es auch Kunst zu erleben, wie den berüchtigten Künstlerwettstreit Kunstschlacht und die reisende „nail bar” des Kosmetik-Überfliegers uslu airlines. Außerdem erwarten euch DJ-Sets von Feadz (Ed Banger Records), Cocktail- und Champagner-Kreationen von Diageo sowie Veuve Clicquot und jede Menge Fingerfood von Cookies Berlin. Es ist also dafür gesorgt, dass die Amour Fou das wahnsinnige und opulente Fest bekommt, das sie verdient.

[Bild: Quartier 206]

Vogue Fashion Night Out

Thurs. 18.00-22.00, entry free Check out vogue.de for participating late night shopping locations | Friedrichstr. 71