jan mihm

co-founder of uslu airlines

english

As co-founder of the luxury cosmetics brand Uslu Airlines, Jan Mihm knows more about the subtleties of makeup than most boys around. From glow-in-the dark to glittery, fig-scented nail polish, this Offenbach-born, Berlin-loving entrepreneur collaborates with DJs, designers and fashion stores to produce Uslu’s creations. He’s vowed to keep his own fingernails lacquered at all times. Check out the nail polish-pimped bikes Uslu Airlines created for the Colette Carnaval in March.

Name: Jan Mihm
Occupation: Co-founder of Uslu Airlines


If you could change one thing about Berlin, what would it be?
I would make public transportation free for all—forever.

What is a current trend you’d like to have banned?
The trend to ban trends

What is the least-known place in Berlin you love the most?
Fabelhaft Bar, Schönleinstr. 6

If Berlin were a fictional character, who would it be?
The Magnificent Seven

What is your latest online discovery?
Bookshelfporn.com


What piece of technology do you wish hadn’t been invented?
The mobile phone, especially the SMS


What would you choose as your last meal?
Starter: raw oysters, then steak tartare with gratin potatoes and Feldsalat. To drink: Schultheiss Bier.


How often do you talk to Mum, and what was your last conversation about?
We speak five times per week. Our last conversation was about dirty jokes, politics, and sex. As usual.


What would you say to your 12 year-old Self?
“Just make a move; she will like it.”

What is your fantasy career?
Pope. Or lighthouse keeper.



You know you’ve “made it” in your line of work when…
…your stuff is sold as a copy in Chinatown.


What’s the one vanity you allow yourself?
I don't charge for awesomeness or attractiveness.

deutsch

Als Mitbegründer der edlen Make-up-Marke Uslu Airlines weiß Jan Mihm über die Feinheiten der Schminkkunst sehr viel besser Bescheid als die meisten Männer. Für die Entwicklung der Produkte – darunter so ausgefallene Großartigkeiten wie "glow in the dark" -Nagellack und Feigenduft verströmender Glitzerlack – arbeitet der in Offenbach geborene Berlin-Liebhaber mit DJs, Designern und Fashion-Stores zusammen. Er hat geschworen, darauf zu achten, dass auch seine eigenen Nägel immer lackiert bleiben. Hier geht’s zu den Fahrrädern, die auf dem Colette Carnaval in Paris mit Uslu-Airlines Nagellacken knallbunt gepimpt wurden.

Name: Jan Mihm
Beruf: Mitbegründer von Uslu Airlines

Wenn es eine Sache gäbe, die du an Berlin ändern könntest, was wäre das?
Ich würde den öffentlichen Nahverkehr für alle umsonst anbieten – und zwar für immer.

Welchen aktuellen Trend würdest du am liebsten verbieten?
Den Trend, Trends verbieten zu wollen.

Welcher unbekannte Ort in Berlin bedeutet dir am meisten?
Die Fabelhaft Bar in der Schönleinstraße 6.

Wenn Berlin eine Person wäre, fiktiv oder nicht, wer wäre die Stadt dann?
Die Glorreichen Sieben.

Was ist deine aktuellste Online-Entdeckung?
Bookshelfporn.com

Welche Technologie hätte lieber nicht erfunden werden sollen?
Das Handy, vor allen Dingen SMS.

Was würdest du dir als Henkersmahlzeit wünschen?
Vorspeise: rohe Austern, anschließend Tatar mit gratinierten Kartoffeln und Feldsalat. Als Getränk ein Schultheiss.

Wie oft sprichst du mit deiner Mutter und worum ging's das letzte Mal?
Wir hören uns fünf Mal die Woche. Das letzte Mal ging's um schmutzige Witze, Politik und Sex. Wie meistens.

Was würdest du deinem 12-jährigen Selbst mit auf den Weg geben?
"Trau dich einfach; sie wird’s schon gut finden."

Was ist dein heimlicher Traumberuf?
Papst. Oder Leuchtturmwärter.

Karrieremäßig hat man's geschafft, wenn …
Wenn der eigene Kram nachgemacht und in Chinatown verscherbelt wird.

Welchen Luxus erlaubst du dir?
I don't charge for awesomeness or attractiveness.