want.it

favor.it app makes local shopping even easier

english

Of all the traits evolution has equipped us with, patience and restraint are definitely not among them. It did, thankfully, equip us with the smarts to find ever-more advanced solutions to solving our primal want and must-have-now urges. From the tried-and-true pay-you-back-later credit card system to leasing plans to the glowing allure of the ever-present “Add to Shopping Bag” icon, if we want something, we can have it. Now. Yes, like the spoiled little brats we all are on the inside.

As if we needed it (and believe us, we did), our local shopping experience has just become even simpler and well-connected. With the recent launch of Berlin-based online-to-offline app Favor.it, we don’t even have to enter a single store to know just what we (and our friends) want and just where to get it. The free app enables its users to follow and connect with their favourite local merchants—including restaurants, bars, cafés, fashion boutiques and many more—to not only stay close and up to date on the newest products, deals, and events, but also to discover new favourites from within the social network of users. Special offers can be purchased immediately (and redeemed in- store) via one all-too-tempting “Buy” button. sugarhigh readers who sign up in the coming days will receive €5 starting credit.

You know you want it.

[Image: Inside Ocelot, one of Favor.it's partners]

deutsch

Die Evolution hat definitiv gegeizt, als sie uns mit Geduld und der Fähigkeit zum Maßhalten ausgestattet hat. Glücklicherweise haben wir ausreichend Hirnschmalz abgekriegt, um immer wieder neue Wege zu finden, unsere Jetzt-unbedingt-haben-wollen-Begierden zu befriedigen. Von Kreditkartennutzung über Ratenzahlung bis hin zum allgegenwärtigen Online-Imperativ „In den Einkaufswagen legen“ – wenn wir etwas haben wollen, kriegen wir es auch. Und zwar sofort. Wie die verwöhnten kleinen Bratzen, die ihren Eltern an der Supermarktkasse Süßigkeiten abpressen.

Und als wäre nicht schon alles bequem genug (und Hand aufs Herz: es kann NIE bequem genug sein) wird unser Berliner Konsumentendasein jetzt noch bequemer. Seit dem Launch der Berliner App „Favor.it“ ist es nämlich nicht mehr nötig, zig Shops abzuklappern, um rauszufinden, was wir wollen und wo es zu haben ist. Mit der kostenlosen App können User mit ihren Berliner Lieblingsläden – darunter Restaurants, Bars, Cafés, Boutiquen u.v.m. – in Verbindung bleiben, sich über neue Produkte, Sales und Events informieren und sich von anderen Usern und deren Vorlieben inspirieren lassen. Sonderangebote können über den gefährlich verführerischen „Buy“-Button der App gekauft und im Laden abgeholt werden. sugarhigh-Lesern, die sich in den kommenden Tagen anmelden, winkt ein Willkommensbonus von 5€.

[Bild: Im Ocelot, einem der Favor.it-Partner]

Favor.it

Stay tuned for the upcoming Android version. Apple users can get the app here | Favor.it