it's raining men

the weekend roundup

english

If you like rainbows, hot pants, glitter, and gyrating, half-naked strangers, we have just the thing for you. We’re sending a virtual high five and fist bump out to tomorrow’s giant Christopher Street Day parade and its alternative Transgenialer stepsister in Kreuzberg. Still, it’s the first official weekend of the summer, and there’s more to do than just drink plastic-cupped cocktails on the street and grab for fistfuls of free condoms flying through the air. (Really.) Read on for wine tastings, anatomy lessons, architecture tours, and more.

[Image: Rainbow flag]

deutsch

Wenn ihr Regenbögen, Hotpants, Glitter und halbnackte Leute mögt, dann erwartet euch das perfekte Wochenende. Wild geht es nämlich nicht nur beim Christopher Street Day zu, sondern auch beim Transgenialen CSD, dem kleinen Kritiker der Riesenveranstaltung. Aber natürlich gibt es am ersten offiziellen Sommerwochenende weit mehr zu tun, als kostenlosen Gummis nachzujagen. Mit Weinverkostung, Lehrstunden in Anatomie, Architekturführungen und EM-Viertelfinale ist jedenfalls für ausreichend Optionen gesorgt.

[Bild: Regenbogenflagge]

garden wine fest

wine not wine?

weinsommer fest at botanical garden

Summer (at least in Berlin) is for drinking in the open air. Do it the classy way at the annual WeinSommer festival, stationed at Dahlem’s botanical garden until Sunday. The travelling event is designed to promote the homegrown wines of the Rheinland-Pfalz region, presenting the creations of 19 different vintners from the area, plus tasty regional culinary offerings like cheese and Flammkuchen. Complementing the wine tastings will be a nightly programme of live music (though we’d advise against this evening’s Schlager cover band) and complete access to the garden’s impressive grounds and greenhouses. Cheers to that.

Unterm Berliner Sommerhimmel lässt es sich vortrefflich bechern. Wer es eher stilvoll und in Maßen mag, macht sich am besten auf zum „WeinSommer“-Fest im Botanischen Garten in Dahlem. Die deutschlandweit tourende Veranstaltung präsentiert Weine von 19 Winzern aus Rheinland-Pfalz. Dazu gibt’s rheinland-pfälzische Köstlichkeiten wie Käse und Flammkuchen und ein Programm mit Live-Musik. (Aber Vorsicht! Schlagergefahr!) Zutritt zum Garten und zu den Gewächshäusern versteht sich von selbst. Nur nicht zu tief ins Weinglas gucken – sonst wird euch noch blümerant.

Today 14.00-24.00, Sat. 12.00-24.00, Sun. 12.00-22.00, €6, €3 after 17.00 | Königin-Luise-Str. 6-8 | weinsommer.de

football fun

tor!

football at michelberger’s summer restaurant

Tonight at 20.45: quarter finals. Germany vs. Greece. Austerity vs. bailout. Currywurst vs. souvlaki. Which side will prevail? For fuelling up for the football mayhem, there’s Zum Fröhlichen Michel, the new summer restaurant at the Michelberger Hotel. The Hof hotspot serves updated German classics al fresco style, with a side of football game screenings, so show your support to the Mannschaft with some Blutwurst, Knödel, or a classic Bavarian Brotzeit spread.

Heute Abend, 20:45 Uhr: Viertelfinale! Schland vs. Griechenland! Musterschüler vs. Sitzenbleiber! Currywurst vs. Souflaki! Wer haut hier wohl wem die Pille um die Ohren? Im neuen Sommerrestaurant des Michelberger Hotels gibt es heute Abend die Antwort auf die Frage der Fragen. Stärkt euch unter freiem Himmel mit feiner deutscher Küche, also Blutwurst, Knödel, Brotzeit & Co. und fiebert mit, wenn die Jungs dem Leder nachjagen, das einem ganzen Kontinent den Verstand raubt.

Game tonight 20.45; restaurant open Fri. and Sat. 15.00-22.00 | Warschauer Str. 39-40 | michelbergerhotel.com

art and anatomy lesson

body of work

surgeons play artist in biennale event at charité

Artists and doctors: Though their incomes may have little in common, the two professions may overlap in surprising ways. Tomorrow, a Berlin Biennale event will cut into the topic with a surgical scalpel at “Anatomy Lessons,” a talk, presentation, performance, and “experiment” that explores art’s role in the practice of medicine. Held in a lecture hall at Charité normally occupied by medical students, the event will feature four real, live surgeons swapping their scalpels for paintbrushes, anatomical imagery, and video footage from actual operations. Not for the squeamish, we’d say.

Künstler und Ärzte sind wohl nur selten in der gleichen Gehaltsklasse, aber ein paar überraschende Gemeinsamkeiten gibt es doch. Die im Rahmen der Berlin Biennale stattfindende Veranstaltung „Anatomy Lessons“ vereint Gespräch, Vortrag, Performance und Experiment und thematisiert die Bedeutung künstlerischer Medien in der alltäglichen Arbeitswelt von Chirurgen. Die Veranstaltung findet in einem Lehrsaal an der Charité statt und stellt vier Chirurgiespezialisten vor, die das Skalpell gegen den Pinsel, anatomische Schaubilder und chirurgische Lehrfilme eintauschen. Nichts für Zartbesaitete!

Sat. 14.00-19.30, free | Sauerbruchweg 2 | berlinbiennale.de

architecture day

if you build it, they will come

a weekend of architecture open studios

What stories can a building tell, if you listen and look closely enough? No better storyteller than an architect, and this weekend, architecture and design studios across the city will be opening their doors to share the secrets of their craft and show off their recent projects, many of which are not yet open to the public. Take a peek into freshly renovated Altbau apartments, explore old semi-industrial buildings destined for a facelift, and learn more about snazzy, modern projects like the energy-neutral “passive house” on Linienstraße. Some tours require registration; check programme for full details.

Wenn Häuser erzählen könnten ... Können sie aber nicht! Muss man eben die Architekten fragen. Dieses Wochenende öffnen Architektur- und Designstudios im Rahmen des bundesweiten „Tags der Architektur“ in der ganzen Stadt ihre Pforten und zeigen ihre jüngsten Projekte, von denen viele sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Zu sehen gibt’s: frisch renovierte Altbauwohnungen, ein ehemaliges Krankenhausareal, das einer Schönheitsoperation unterzogen werden soll, und so zukunftsweisende Projekte wie das energieneutrale „Passivhaus“ in der Linienstraße. Für einige der Führungen ist eine Voranmeldung nötig. Weitere Infos findet ihr auf der Website.

Sat. and Sun., tour times vary, free | Locations vary | ak-berlin.de

flea market

green thumbs

kreuzboerg flea market in prinzessinnengarten

With the rising value of Moritzplatz real estate, who knows how long the lovely Prinzessinnengarten will keep on blooming at the busy traffic junction? Sunday brings the perfect opportunity to enjoy the award-winning urban gardening project, with the Kreuzboerg Flowmarkt once again setting up shop amongst the lush greenery. After browsing the market’s second-hand stuff, crafts, and other bargain treasures, rest up in the garden’s charming café, which uses vegetables, edible flowers, and herbs harvested just metres away for its fresh, creative menu of snacks and drinks.

Mieten und Grundstückspreise rund um den Moritzplatz ziehen an. Muss man sich vielleicht Sorgen machen um die Zukunft des Prinzessinnengartens? Hoffentlich nicht. Inmitten der blühenden und preisgekrönten Stadtgartenoase am geschäftigen Moritzplatz-Kreisverkehr steigt Sonntag wieder der „Kreuzboerg Flowmarkt“. Nachdem ihr euch zu den Secondhand-Schätzen eurer Wahl durchgewühlt habt, könnt ihr euch im Café vor Ort an Snacks und Drinks laben, für deren Zubereitung garteneigenes Gemüse, Kräuter und sogar essbare Blumen verarbeitet werden.

Sun. 10.00-17.30, free | Prinzenstr. 35-38 | kreuzboerg.de