lip service

uslu airlines’ new shade of torstraße lipstick

english

Once upon a time, there was a sad street called Torstraße. She was sad because nobody had paid her much attention for a long time and it showed. There was dirt under her nails, she was in desperate need of a facial, and the pretty buildings she’d once flaunted needed mending. Stinking, loud traffic blackened her façades and none of the city’s people wanted to come see her. But then one day, something changed, and fate began to smile upon Torstraße.

We all know life doesn’t come with fairy-tale endings, and ugly-duckling-to-swan makeovers are the stuff of reality television and photoshopped magazines. Torstraße’s turnaround from grimy no man’s land to coveted real estate and hipster mile, however, is a true story. A sign of the changing times is TOR, a new lipstick embodying the modern day essence of the street. Makeup brand uslu airlines, headquartered at Rosenthaler Platz, enlisted a crew of 11 men who all live or work on Torstraße to design the perfect lipstick. The sassy red shade they created will be sold exclusively at venues on the street, from shops to bars to galleries, with one exception: Colette in Paris.

And Torstraße lived happily ever after.

[Image: Torstr. loves you, in TOR lipstick, by sugarhigh]

deutsch

Es war einmal eine traurige Straße namens Torstraße. Sie war traurig, weil sich lange Zeit niemand um sie gekümmert hatte. Und so sah sie auch aus: Sie hatte Dreck unter den Fingernägeln, brauchte dringend eine kosmetische Gesichtsbehandlung, und die hübschen Häuser, mit denen sie einst geprotzt hatte, mussten dringend renoviert werden. Ohrenbetäubend knatternde, hässliche kleine Zweitakter hatten ihre Fassaden geschwärzt. Kein Stadtbewohner wäre je freiwillig auf ihr flaniert. Aber eines Tages war ihr der Engel der Geschichte doch noch wohlgesonnen. Von da an meinte es das Schicksal gut mit ihr.

Wir alle wissen, dass das Leben nicht gerade vor Happy Endings strotzt und sich die hässlichen Entlein eigentlich nur in kruden Reality-Shows und fotogeshoppten Schmierblättern in schöne Schwäne verwandeln. Die Metamorphose der Torstraße von einer rußgeschwärzten Trabi-Piste in eine von Immobilienmaklern begehrte Hipstermeile ist allerdings alles andere als ein Märchen. Als Zeichen des Wandels ist nun TOR auf dem Markt, ein Lippenstift, der den modernen Geist der Straße verkörpert. Die Make-up-Spezialisten von uslu airlines mit Hauptsitz am Rosenthaler Platz haben ein Team von elf auf der Torstraße lebenden und arbeitenden Männern versammelt, um den perfekten Lippenstift zu kreieren. Das schicke Rot wird ausschließlich an ausgewählten Orten auf der Torstraße vertrieben – darunter Shops, Bars und Galerien. Mit einer einzigen Ausnahme: Colette in Paris.

Und die Torstraße lebte glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

[Bild: Torstr. loves you, in TOR-Lippenstift, by sugarhigh]

uslu airlines

usluairlines.com | Check website for locations that stock TOR