fashioning fashion

exhibit reconstructs ways of looking at fashion

english

Fashion is a conscious, meticulously plotted dream: a utopian experiment in longing for an ideal, which redistributes the standards of beauty and generates a struggle between the conceptualised, fabricated perfection (the dream) and the flawed nature of human existence (the reality).

FLY 16x9 is an unconventional “magazine” of videos that dives into the deep end of this struggle, on a quest to dissect and reconstruct the dream of fashion. A conscious reformulation of ideals in audiovisual form that exposes what lies beneath the hard-glazed canons of couture. The pieces–ranging in length from short to upwards of an hour–study and dissect fashion, art and other disciplines, peeking over the edge and theorising on the aesthetic perfection of the status quo.

FLY lands in Berlin this weekend for a two-day stint at the Deutsche Guggenheim as part of the Showroom Meile's …Utopia how nice without you?, a program jointly organized by Il Gruppo del Café Palermo being held during Fashion Week. A selection of FLY films will be screened alongside the collages and garment samples of designer Annette Kolling in a show focusing on the theme of utopia.

Sweet dreams.

[Image: A still from cake by Stephen Blaise, courtesy of FLY16x9]

deutsch

Mode ist wie ein Wachtraum mit ausgetüftelter Dramaturgie. Wie ein utopisches Experiment auf der Suche nach einem Ideal, das gängige Schönheitsvorstellungen neu definiert. Wie ein Versuch, zwischen der erfundenen Perfektion (dem Traum) und der unzulänglichen menschlichen Existenz (der Realität) eine Verbindung herzustellen.

Das eigenwillige Videomagazin FLY 16x9 widmet sich genau dieser Verbindung und prüft den Modetraum auf seine Welthaltigkeit. Mit einer Länge von wenigen Minuten bis zu einer Stunde öffnen die Videos einen Möglichkeitsraum jenseits etablierter Maßstäbe. Im Mittelpunkt stehen übrigens nicht nur Mode und Kunst. Denn mit einem Blick über den Tellerrand lässt sich besser über den Status Quo ästhetischer Perfektion philosophieren.

Zum Ende der Fashion Week macht FLY an diesem Wochenende im Rahmen der Showroom Meile einen kurzen Abstecher ins Deutsche Guggenheim. In dem von Il Gruppo del Café Palermo veranstalteten Programm …Utopia how nice without you? werden neben Collagen und Entwürfen der Modemacherin Annette Kolling auch eine Auswahl von FLY-Filmen gezeigt.

Träumt süß.


[Bild: Standbild aus cake von Stephen Blaise, mit freundlicher Genehmigung von FLY16x9]

Showroom Meile

At the Guggenheim Jan. 23 and 24 only | Unter den Linden 13/15 | showroom-meile.org